Kety Blümel
Dipl. Pädagogin
Systemische Beraterin (DGSF)
Coach/Supervisorin (DGSv, SG)

Aus- und Weiterbildungen

1999-2004 Studium an der TU Dresden, Abschluss als Dipl. Pädagogin mit dem Studienschwerpunkt psychosoziale Beratung
2005Fortbildung zur KESS- Elterntrainerin am Evangelischen Zentralinstitut Berlin (EZI)
2008-2010Weiterbildung zur systemischen Beraterin durch die Beziehungswerkstatt Jena, Anerkennung durch die Deutsche Gesellschaft für Systemische Familientherapie (DGSF)
2016Fortbildung zum PMR Kursleiter für Einzeltherapie, Kleingruppenberatung und Präventionskurse am Mitteldeutschen Institut für Weiterbildung (MIFW GmbH)
2017-2021Weiterbildung in systemisch- lösungsorientiertem Coaching/Supervision bei der Gesellschaft für Organisationsberatung, Training und Supervision Mannheim (BTS), Anerkennung durch die Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv) sowie durch die Systemische Gesellschaft (SG)

Praxiserfahrungen

In meine Arbeit als Coach und Supervisor fließen vielfältige Erfahrungen mit ein. Diese werden unter anderem bestimmt durch meine berufliche Entwicklung im sozialen Bereich:

2004-2007 Beraterin und stellvertretende Leiterin einer Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
2007-2010Psychosoziale Beratung in einer sozialpsychiatrischen Praxis
2011-2013Organisatorische und pädagogische Leiterin eines Kinder- und Familienhauses
2014Selbständig als Dozentin und Beraterin und seit 2017 als Coach und Supervisorin

Zudem bin ich seit 1996 in der Band- und Projektarbeit aktiv und unterstütze die Organisation kultureller Veranstaltungen. Meine familiäre Herkunft und die damit verbundene Mitarbeit in einem Familienunternehmen, bildet eine weitere wichtige Erfahrung. Diese, sowie meine Führungserfahrungen haben maßgeblich dazu beigetragen, meinen Weg in die berufliche Selbständigkeit zu gehen.